Traumland-Verlag Headerbild

Lesungen aus dem Windblumentanz

Die Märchen und Geschichten aus dem Windblumentanz finden bei Lesungen verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten.

Susanne liest aus dem WindblumentanzbuchEs gibt dabei Lesungen für Kinder, wie die Mohnblumenfee oder Feuerdrache und Wasserdrache, die sich wunderbar mit dem Einsatz von Instrumenten gestalten lassen.

Auch Erwachsene werden durch die Geschichten in die Ferne der Fantasie und der Wahrnehmung entführt, ein sinnliches Vergnügen für alle.

Eine der Möglichkeiten: Tanzen Sie eine Geschichte! Lesen und Tanzen, eine ungewohnte Kombination, die viel Freude macht.

Weitere Möglichkeit: Riechen, schmecken, hören, – eine Lesung, welche die Sinne anspricht. Riechen Sie das Gras, die frischen Kräuter, das Moos oder das Waldlaub und hören Sie eine Geschichte dazu.

Kosten Sie eine zartschmelzende Praline, lassen Sie sich den Geschmack auf der Zunge zergehen, dazu eine Tasse wohlriechenden Kaffees und hören Sie eine Geschichte!

Hören Sie das Rascheln von Blättern, den Wind, der die Zweige bewegt, die Äste, die knarzen und finden Sie diese Geräusche in einer Geschichte wieder, die Sie mitnimmt, entführt in die Natur, Ihnen eine Fülle der natürlichen Art vermittelt.

Entdecken Sie die Kraft Ihrer Sinne wieder und entspannen Sie dabei. Lassen Sie sich erden und finden Sie wieder zu Ihrer natürlichen Gelassenheit zurück –  träumen Sie mit den Geschichten aus dem Windblumentanz.

– Honorarkosten auf Anfrage

– jeweils plus Fahrkosten (0,30 € / km) und MWS

 

Foto des Monats

Nächste Termine